Tag 7: Schuhe? Schuhe. SCHUHE!

Der Tag begann sehr entspannend mit einem ausgiebigen Frühstück in unserem Hostel RentRooms. Um ca 10 Uhr haben Leon, Sebastian, Mahassine und ich (Johannes) uns, wie immer voller Tatendrang, auf dem Weg gemacht zu dem großen Warehouse der Organisation „HelpRefugees“ in Edessa/Thessaloniki, wo wir gestern schon waren.  Zu Beginn haben wir uns kurz im Büro versammelt und wurden nach wenigen Minuten bereits von…

Continue Reading

End of content

No more pages to load

Close Menu