Tag 5/10 (Toney)

Fokus. Heute gab es zu viel. Wir haben es alle gemerkt. Wir starteten in einem Wohnhaus, wo Flüchtlingsfamilien untergekommen sind. An sich ein besserer Umstand als in den Camps (Alles ist besser als in Camps) aber die Antwort auf die Frage, welche Unterstützung sie denn erhalten, war nüchtern. Wir haben leider nichts besseres erwartet. Eine Organisation würde wöchentlich vorbei kommen und Gemüse bringen,…

Continue Reading

End of content

No more pages to load

Close Menu